Moselsteig

1461267927_moselsteig

Der 2014 offiziell eröffnete Fernwanderweg wurde noch im selben Jahr mit dem Gütesiegel “WANDERBARES DEUTSCHLAND” ausgezeichnet. Er beginnt im Dreiländereck in Perl an der Obermosel und endet am deutschen Eck in Koblenz.

Die aussichtsreiche Strecke von 365 km führt in 24 Etappen, die zwischen 11 und 24 km lang sind, durch Weinberge, lauschige Wälder über die weiten Felder der Moselhöhen, vorbei an Burgen und durch malerische Weinorte. Das Markierungszeichen des Moselsteigs zeigt 5 gelbe übereinandergestapelte Schieferplatten, darunter der Schriftzug Moselsteig.

Markante Wegpunkte sind u.a. Perl an der Obermosel, die Nitteler Felsen, die Saarmündung in Konz, die älteste Stadt Trier mit ihrer Porta Nigra, der Calmont als steilster Weinberg, der Mehringer Berg, welcher den höchsten Punkt des Moselsteig bildet und somit für atemberaubende Aussicht garantiert, Bernkastel-Kues, die Burg Eltz und das deutsche Eck in Koblenz.

Eine sehr gute Bahnverbindung sorgt dafür, dass man vom Etappenziel angenehm wieder zu seinem Startpunkt zurückfahren kann. Die Zuwege zu den jeweiligen Bahnhöfen und zurück auf den Moselsteig sind gut ausgeschildert.

Auch Weinliebhaber kommen auf ihre Kosten und können die guten Moseltropfen in Form gemütlicher Einkehr bei den Winzern genießen. Viele Hotels bieten Wanderpauschalen und oft sogar Gepäcktransfer an, was für eine angenehme Tourenplanung sorgt.

Wer noch nicht genug hat kann die Seitentäler der Mosel durch das Wandern der Seitensprünge und Traumpfade erkunden. Diese Rundwege führen teilweise über Moselschiefer, ins Moselhinterland, über die Moselhöhen und sind stets mit den markanten Sehenswürdigkeiten der jeweiligen Strecke kombiniert.

 

Etappen

Moselsteig Etappe 9

Bernkastel-Kues, Germany

Auf der Karte anzeigen

Kesten/Osann-Monzel – Bernkastel-Kues 15 km Von den beiden Weinorten Kesten und Osann-Monzel führt diese leichte Etappe über 15 km durch steile Weinlagen und idyllische Waldpassagen ins wunderschöne Bernkastel-Kues. Startpunkt ist die St. Nikolaus-Kirche in Monzel, wo auch der Zuweg vom anderen Startort Kesten mündet. Weiterlesen …

Moselstieg Etappe 11

Bernkastel-Kues – Ürzig 17,5 km Die 11. Etappe des Moselsteigs führt erst sehr steil über schmalen Pfad durch urigen Eichenwald und wechselt dann in aussichtsreiche Passagen entlang der Hangkante, bevor es stetig abwärts in den malerischen Moselort Ürzig geht. Es gibt Einkehrmöglichkeiten im Kloster Machern und in Zeltingen-Rachtig. Weiterlesen …