Moselsteig Etappe 8

Neumagen-Dhron, Germany

Leiwen – Neumagen-Drohn 12,7 km

Abwechslungsreiche Landschaft und spektakuläre Ausblicke stehen auf dieser 8. Etappe des Moselsteigs im Vordergrund. Die Tour verläuft vom Winzerort Leiwen vorbei an Hecken, Schieferfelsen, durch dichte Wälder, die gerade in den Sommermonaten angenehmen Schatten spenden, über Weinberge mit atemberaubenden  Aussichtspunkten nach Neumagen-Drohn, dem ältesten Weinort Deutschlands.

Von dem Startpunkt an der Bushaltestelle Euchariusstraße im historischen Weinort Leiwen führt der Weg gut ausgeschildert vorbei an den Tennisplätzen auf den Moselsteig.

Nach gemütlicher Wanderung durch das Schantelbachtal, dessen Grillhütte zu einer ersten Rast einläd, lohnt sich beim Anstieg durch den Weinberg ein Abstecher zur Euchariuskapelle, die mit einem tollen Blick auf Leiwen und Trittenheim diese erste Anstrengung belohnt.

Pfadig durch Streuobstwiesen, vorbei an dem Ferienpark Sonnenberg geht es steil bergan zum Wildgehege bevor der Weg abwärts in den Wald führt. Der nächste Aufstieg zum Ortsteil Zummethöhe endet mit einem spektakulären Blick auf die Trittenheimer Moselsschleife.

Vorbei an der Hangkante verläuft der Moselsteig nach einem Abstecher durch ein Seitental zum nächsten Ausblick “Vogelsang”, bevor es zum Abstieg durch die Weinberge zur Märtyrerkapelle geht. Das Neumagener Rosengärtchen bringt den Wanderer über einen Kreuzweg nach Neumagen-Drohn, wo der offizielle Endpunkt dieser Etappe  an der Anlegestelle der “Stella Noviomagi” – einem Nachbau eines römischen Weinschiffes liegt.

Neumagen-Drohn läd zum würdigen Abschluß bei einem guten Tropfen und einer moselländischen Vesper in einer seiner zahlreichen Straußwirtschaften ein.

Für die Tourenplanung empfehlen wir den offiziellen Moselsteig Reiseführer:

Besucher 828 ingesamt, 2 Besucher heute

Eine Bewertung hinzufügen

Eintrag jetzt bewerten:

 

Ähnliche Einträge

Konz – Trier 21 km Auf dieser Etappe wandern Sie auf römischen Spuren.  Nach dem Startort Konz, dem Eingangstor zur Stadt Trier, wechselt der Moselsteig erstmals die Moselseite. Dort sollte man unbedingt einen Abstecher zu der 23 m hohen Igeler Säule machen. Weiterlesen …

Außergewöhnliche Betriebsausflug Ideen an der Mosel realisieren Die Abenteuer & Aktivurlaub Eventagentur ist die Adresse für Betriebsausflüge und Teamevents an der Mosel. Im Team erleben und die herrliche Atmosphäre der Weinberge und malerischen Natur genießen sind zwei Dinge, die für neue Motivation im Business sorgen und Ihr Team enger zusammenschweißen. Weiterlesen …

Nittel – Konz 21,6 km Auf dieser Etappe ist trittsicherheit und gutes Schuhwerk gefragt, denn es geht unter anderem in den Nitteler Felsenpfad, der gerade bei schlechtem Wetter sehr rutschig sein kann. Los geht es am Bahnhof im schönen Winzerort Nittel. Der Zuweg hinauf auf den Felsensteig ist bestens ausgeschildert. Weiterlesen …