Ediger-Eller

Der malerische Ort Ediger-Eller gehört neben Bremm und Neef zu den drei Gemeinden an der Mosel, die aufgrund ihrer bezaubernden Lage im Calmont zu den beliebtesten Urlaubszielen Deutschlands gehören. An keiner anderen Stelle windet sich die Mosel in einer so engen Schleife, wie es am Fuße des Calmont der Fall ist. Europaweite Bekanntheit erhielt die Region durch die steilsten Weinberge, an denen die berühmte Riesling-Rebe besonders gut wächst. Unter dem Merowinger- und Frankenkönig Dagobert dem 1. fand Ediger-Eller im Jahr 630 zum ersten Mal urkundliche Erwähnung. Noch heute erinnern Fachwerkhäuser und ein geschichtsträchtiger Ortskern an die historische Vergangenheit des Örtchens am Ufer der Mosel.

Wenn Sie in Ediger-Eller unterwegs sind, sollten Sie den Klettersteig zum Calmont unbedingt besuchen und die malerische Panoramaaussicht auf die enge Schleife der Mosel genießen. Auch das nahe gelegene Neef lädt zu einem Besuch ein und empfängt seine Gäste mit urigen Weinstuben und moderner Gastronomie, die Sie vor der historischen Kulisse besonders stilvoll erleben. Haben Sie sich in Neef entspannt, könnte Ihre Tour an der Mosel direkt Festungsruine Mont Royal und der Ruine Grevenburg in Traben-Trarbach führen. Im mittelalterlichen Charme wandeln Sie auf historischen Pfaden und erleben Kultur und Natur pur. Mit dem Schiff können Sie ab Cochem reisen und sich im Anschluss die Reichsburg Cochem ansehen. Ebenso wird Sie die Kirche St. Martin, sowie die Cochemer Altstadt faszinieren und Ihren Urlaub an der Mosel zu einem besonderen Erlebnis gestalten. Wanderungen und Ausflüge mit dem Rad sind ideal, wenn Sie verschiedene Moselgemeinden erkunden und entdecken möchten.

Kontakt
Touristinformation der Mosel Calmont Region
Pelzerstraße 1
56814 Ediger-Eller
Telefon: 02675 1344
Mail:  info@ediger-eller.de
Website: www.ediger-eller.de

Bildquelle: © Mosel-Erlebnisse.de