Burg Bischofsstein – Hatzenport

An Burg Bischofstein 56332 Hatzenport, Deutschland

Die mittelalterliche Burg Bischofsstein bei Hatzenport befindet sich auf einem Fels, der bei ihrer Errichtung in den Jahren 1169 bis 1183 als strategisch günstiger Standort galt. Im 17. Jahrhundert wurde diese Burg an der Mosel beinahe vollständig zerstört und erst in den 20er und 30er Jahren des 20. Jahrhunderts neu errichtet. Heute dient die Burg Bischofsstein als eines der beliebtesten Ausflugsziele, in denen Besucher eine Gaststätte mit regionalen Weinen und kulinarischen Köstlichkeiten des Mosellandes besuchen können. Der traumhafte Ausblick über das Moselufer und die angrenzenden Gemeinden entschädigt für den steilen Aufstieg, über den man die alte historische Burg erreichen kann.

Besucher 1478 ingesamt, 4 Besucher heute

Eine Bewertung hinzufügen

Eintrag jetzt bewerten:

 

Ähnliche Einträge

Direkt über der Moselmündung in Koblenz liegt die Festung Ehrenbreitstein, deren historische Vergangenheit bis ins 16. Jahrhundert zurückführt. Ehrenbreitstein gehört zu den monumentalsten Festungsanlagen Europas und besticht mit ihrem Charme, der eine magische Anziehungskraft ausübt. Weiterlesen …

026052432

56332, Brodenbach, Deutschland

http://www.ehrenburg.de/

Auf der Karte anzeigen

Die Ehrenburg bei Brodenbach gehört zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten an der Mosel. Die Ruine einer Spornburg verfügt über traditionelle Wurzeln, die bis ins 12. Jahrhundert unter Stauffenberg zurück reichen. In frühmittelalterlicher Zeit war diese Burg eine Rückzugs- und Verteidigungsanlage. Weiterlesen …

Kobern-Gondorf, Mayen-Koblenz, Deutschland

Auf der Karte anzeigen

Hoch über Kobern-Gondorf und dem Moselufer erhebt sich die Ruine der Niederburg, deren Wurzeln bis ins 12. Jahrhundert zurück reichen. Nach der teilweisen Rekonstruktion gilt die Niederburg als eines der wichtigsten Ausflugsziele an der Mosel und lädt zu einem Besuch in der historischen Vergangenheit der Ortschaft ein. Weiterlesen …