Apollo Kino Cochem

Brückenstraße 8, 56812 Cochem, Saksa

Webseite: https://apollo-kino-cochem.de/kino/home/city234

02671/980988

Das Apollo-Kino-Cochem wurde im Jahre 1952 erbaut und ist seither in Cochem etabliert. Der Zentrale Treffpunkt für Kinofreunde wurde im August 2012 zum zweiten Mal aufwendig für Sie umgebaut und bietet seitdem ein neues Foyer, geräumigere Sitzreihen und Technik auf dem neusten Stand der Zeit. War das Apollo-Kino-Cochem früher “nur” Kino, gibt es mittlerweile regelmäßig auch andere, attraktive Veranstaltungen. So findet einmal pro Monat der “Kino-Freundeskreis” statt und diverse Unternehmen nutzen die Möglichkeit, das Kino für spezielle Events zu buchen. Neben aktuellen Filmen in 3- und 2D-Technik präsentieren wir monatlich wechselnd sorgfältig ausgewählte Arthaus-Filme. Außerdem haben wir einen regelmäßigen Poetry Slam etabliert. Überzeugen Sie sich vom Angebot des Apollo-Kino-Cochem und unterstützen Sie unser kulturelles Engagement. Unser Team freut sich auf Ihren Besuch.

Besucher 2398 ingesamt, 4 Besucher heute

2 Sterne

  1. Marian
    Marian

    Tolles Kino, neue Technik, freundliche Mitarbeiter. Sehr zu empfehlen.

    7. Mai 2018 um 16:11 Antworten
  2. Max Schäfer
    Max Schäfer

    Nettes Personal, charmantes Kino und faire Preise. Macht weiter so.

    10. Mai 2018 um 14:32 Antworten

Eine Bewertung hinzufügen

Eintrag jetzt bewerten:

 

Ähnliche Einträge

02631/28972

Andernacher Straße 111, 56564, Neuwied, Deutschland

Auf der Karte anzeigen

Weiterlesen …

Grevenburg, Traben-Trarbach, Deutschland

Auf der Karte anzeigen

Hoch über der Gemeinde Traben-Trarbach thront die Burgruine der Grevenburg, die als ehemalige Residenz des Grafen von Sponheim in die Geschichte einging. Im Jahr 1350 errichtet, zählt die Grevenburg zu den geschichtlich historischen Artefakten aus einer Zeit, in der an der Mosel noch Ritter und Grafen die Vorherrschaft hatten. Weiterlesen …

02673 93639

Im Mühlenthal 62, 56814 Beilstein, Deutschland

http://www.burg-metternich.de/burg/

Auf der Karte anzeigen

Die Burg Metternich befindet sich auf einem 60 Meter hohen Berg über Beilstein und ist ein Ausflugsziel, das mit einem herrlichen Panoramablick für den steilen Aufstieg entschädigt. Die Höhenburg in Spornlage wurde im Jahr 1268 erstmals urkundlich erwähnt, wobei die Errichtung bereits einige Jahre zuvor erfolgt sein kann. Weiterlesen …