Alte Burg

Burgstraße 1, 56068, Koblenz, Deutschland

Webseite: http://www.stadtarchiv.koblenz.de

02611292641

Die Alte Burg Koblenz ist eine ehemalige Wasserburg, deren Wurzeln bis ins 13. Jahrhundert zurückreichen. Sie liegt in der historischen Altstadt direkt an der Mosel und bezaubert mit ihrem Charme aus historischer Vorzeit. Die früher kurfürstliche Niederungsburg zählt zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt, die mit ihrem historischen Marktplatz und der romantischen Altstadt über zahlreiche Attraktionen mit traditionellem Hintergrund verfügt. Auf einem Tagesausflug, einer Radtour entlang der Moselradwege oder einem Stadtbummel gehört diese Burg zu den wichtigsten Ausflugszielen. Direkt neben der Balduinbrücke ist die Burg schon von Weitem zu sehen und erinnert an die traditionelle Geschichte dieser Stadt am malerischen Moselufer.

Besucher 1920 ingesamt, 1 Besucher heute

Ähnliche Einträge

02605-3077

Ehrenburg, 56332, Brodenbach, Deutschland

Mo-Sa 10.00 - 18.00 Uhr, Sonn- & Feiertags 11.00 -18.00 Uhr (von Ostern bis Allerheiligen; Burghotel ganzjährig geöffnet)

http://www.ehrenburg.de

Auf der Karte anzeigen

Die wildromantisch gelegene Burg der Ehrenberger Ritter birgt mit ihrer urwüchsigen Schönheit eine Fülle von Reizen: Der trutzigen Wehrhaftigkeit ihrer hoch aufragenden Türme, der Romantik ihrer malerischen Winkel, dem Zauber ihres allmählichen Erwachens aus dem Dornröschenschlaf können sich weder kleine noch große Burggäste entziehen. Weiterlesen …

Das heutige Restaurant und Hotel Schloss Zell an der Mosel erzählt eine historische Geschichte, die bis ins Jahr 1144 zurück reicht. Nach einigen Besitzerwechseln und dem späteren Umbau zur Residenz ist das Schloss heute eine Unterkunft, die mit herrlichem Panoramablick bezaubert und als eines der beliebten Ausflugsziele am Moselufer dient. Weiterlesen …

Grevenburg, Traben-Trarbach, Deutschland

Auf der Karte anzeigen

Hoch über der Gemeinde Traben-Trarbach thront die Burgruine der Grevenburg, die als ehemalige Residenz des Grafen von Sponheim in die Geschichte einging. Im Jahr 1350 errichtet, zählt die Grevenburg zu den geschichtlich historischen Artefakten aus einer Zeit, in der an der Mosel noch Ritter und Grafen die Vorherrschaft hatten. Weiterlesen …